Heilpädagogische Tagesstätte  

Pädagogische Arbeit

Vorschulgruppe

Die Kinder werden in der Heilpädagogischen Tagesstätte in den Vorschulgruppen an maximal 210 Öffnungstagen im Zeitraum von 8.15 Uhr bis 16.00 Uhr betreut. Die Förderung findet durch 2 pädagogische Fachkräfte in einer Gruppe von 8 Kindern statt. Während der verschiedenen Tagesabschnitte kommt es immer wieder zu sehr intensiven Einheiten in Kleingruppen oder mit nur einem Kind und einer Fachkraft.

Tagesablauf

8.15 Uhr
Die Kinder werden von den Eltern gebracht, oder von uns an der Haltestelle für den privaten Busdienst abgeholt.

8.30 Uhr
Morgenkreis (singen von gemeinsamen Liedern, thematische Gespräche, Bilderbuchbetrachtungen, Fingerspiele...)

9.00 Uhr
Konzentrationszeit (Kinder suchen sich ein Tischspiel wie Memory, MiniLük…)

9.30 Uhr
Freispielzeit (freie Spielwahl); Erzieher unterstützen in dieser Zeit die Kinder im Spiel

10.30 Uhr
Gleitende Brotzeit, die die Kinder von zu Hause mitgebracht haben

11.00 Uhr
Zeitfenster für gezielte Angebote oder Freispielzeit

11.30 Uhr
Gartenzeit

12.30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen: Das Essen beziehen wir von der Caritasküche. Es besteht die Möglichkeit schweinefleischfreies oder vegetarisches Essen zu bestellen. Im Anschluss werden die Zähne geputzt

13.30 Uhr
Ruhezeit: Kinder legen sich hin und hören Musik oder Geschichten gemeinsam mit der Erzieherin an

14.00 Uhr
Freispielzeit

15.15 Uhr
Essen der Nachspeise und Abschlussrunde

16.00 Uhr
Eltern holen ihre Kinder ab oder wir bringen die Kinder zu ihrem privaten Busdienst

 

Schulgruppe


Die Kinder im Grundschulalter werden an 210 Öffnungstagen betreut. Die Öffnungszeiten erstrecken sich von Montag bis Donnerstag von Schulschluss bis 17.00 Uhr und am Freitag endet die Tagesstätte um 16.00 Uhr. Die Förderung findet durch 2 pädagogische Fachkräfte in einer Gruppe von maximal 8 Kindern statt. Während der verschiedenen Tagesabschnitte kommt es immer wieder zu sehr intensiven Einheiten in Kleingruppen oder mit nur einem Kind und einer Fachkraft.

Tagesablauf

ab 11.20 Uhr
Kinder kommen mit einem privaten Busdienst oder eigenständig nach Schulschluss zu uns. 
Sie dürfen sich im Garten oder der Gruppe frei beschäftigen.

13.30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen in der Gruppe mit anschließendem Zähneputzen

14.00 Uhr
Hausaufgabenzeit und Übungszeit die auf den individuellen Entwicklungsstand der Kinder abgestimmt ist

15.30 Uhr
Freispielzeit, Zeit für pädagogische Angebote wie Turnen, Schwimmen, kreative Angebote, Singen…

16.30 Uhr
Abschlussrunde und anschließend noch Gartenzeit

17.00 Uhr
Eltern holen ihre Kinder ab, bzw. werden die Kinder von einem privaten Busdienst abgeholt

Weitere Infos zum Thema »Heilpädagogische Tagesstätte«