Ganz schön anstrengend!
 
Die Fahrt kann losgehen!
 
Rodeln macht Spaß!
 
Ferienfreizeit Sommer 2011  

Ausflug der Gruppen 5 und 6 zur Sommerrodelbahn

Ein rothaariger Junge  mit Baseballmützte steht auf einem großen Seilnetz und schaut hindurch in die Kamera

Im Rahmen der Ferienfreizeit unternahmen wir, das heißt die Schüler der Gruppen 5 und 6 am Mittwoch, dem 31.08.2011 einen Ausflug zur Sommerrodelbahn in Riedenburg.
Die dortige Bahn wurde von uns nach einer kurzen Brotzeit ausgiebig ausprobiert. Einige von uns waren dabei sehr mutig und flitzten die Bahn hinab. Aber es gab noch mehr zu entdecken. So konnten wir einen Spielplatz und einen Streichelzoo erkunden. Im Streichelzoo ließen sich die Hasen und Ziegen den von uns gepflückten Löwenzahn schmecken. Diesen fraßen sie uns sogar aus der Hand und wir konnten die Tiere streicheln.
Nach einer ausgiebigen „Spielplatzzeit“ hatten wir alle Hunger und ließen uns im Biergarten Pommes und Limo schmecken.
Anschließend unternahmen wir noch eine kurze Wanderung zum nahe gelegenen Agathasee.
Danach ging dieser ereignisreiche Tag langsam zu Ende und wir mussten die Heimreise antreten.
Eines war jedoch sicher: Es war ein sehr schöner Ausflugstag.

 

2 Jungs füttern die Ziegen
2 Jungs stärken sich beim Pommes Frites essen

 

 Eine Junge saust die Sommerrodelbahn hinunter



Weitere Infos zum Thema »Sommer 2011«