Ferienfreizeit Ostern 2013  

Bavaria Filmstudios: Blick hinter die Kulissen

 

 

Am Dienstag, den 26.03.2013, stand ein ganz besonderer Ausflug auf dem Programm. Insgesamt 45 Kinder und Betreuer durften einen Blick hinter die Kulissen werfen und erfahren, wie Serien und Filme gedreht werden.
Zunächst durften alle einen kurzen Filmausschnitt aus „Lissi und die wilde Kaiserfahrt“ im 3D-Kino anschauen, gefolgt von einer Führung durch die Filmstadt.

In einigen Originalkulissen konnten die Kinder und Jugendlichen kurze Filmszenen sogar selbst nachspielen.

Die Tour auf dem Filmgelände führte durch ein echtes Wikingerdorf aus dem Film „Wickie und die starken Männer“, durch die Kulissen aus„Asterix und Obelix gegen Caesar“ sowie die Kulissen aus „Die unendliche Geschichte“. Sogar ein Flug auf dem Rücken des Glücksdrachen „Fuchur“ war möglich.

Es war ein eiskalter, aber sehr schöner und interessanter Tag in München in den Bavaria-Filmstudios.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos zum Thema »Ostern 2013«