Logopädie und Sprachtherapie  

Gebärdengruppe

Wir ermöglichen den nicht- oder nur schwer verständlich sprechenden Kindern sich durch den Einsatz von Gebärden besser mitzuteilen. Somit können sie aktiver am Gruppengeschehen und am alltäglichen Leben teilnehmen. In unserer Einrichtung bieten wir deshalb wöchentlich eine Gebärdengruppe für Kinder an.
Ziel ist es, diese Kinder an alltagsrelevante Gebärden heranzuführen, um ihnen durch den Einsatz derer die Verständigung sowie die Kommunikation zu erleichtern. Sie sollen lernen, ihnen wichtige Wünsche und Bedürfnisse verständlich(er) zu äußern und Freude am „Sprechen lernen“ entwickeln.

Weiterführend werden die Kinder im Fachbereich der "Unterstützten Kommunikation" von den UK-Coaches im Haus an die verschiedenen Kommunikationsgeräte (Step by Step, Talker) herangeführt. Hierbei wird je nach individuellen Fähigkeiten ein Gerät ausgesucht, das später therapie- und gruppenübergreifend eingesetzt wird.


Weitere Infos zum Thema »Logopädie und Sprachtherapie«