Angebote für Angehörige und Eltern  

Inhaltsverzeichnis

 

Offene Treffs Ingolstadt


Frühstücks-Treff

Zum Frühstücks-Treff laden wir ein:
Eltern, Betreuer, Angehörige und Freunde von Menschen mit Behinderung.

Wir wollen gemeinsam in Ruhe frühstücken.
Und wir können uns unterhalten.

Manchmal machen wir einen Ausflug.
Oder es gibt einen Vortrag.
Zum Beispiel über Mobilitäts-Hilfe.

Der Frühstücks-Treff ist jeden 3. Mittwoch im Monat.

Treff-Punkt ist der Freizeit-Raum im Caritas-Zentrum St. Vinzenz.
Es geht um 9 Uhr los.

Die Termine sind:

  • Mittwoch, 20. April
  • Mittwoch, 11. Mai
  • Mittwoch, 15. Juni

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Mailand und Comer See

 

Nach einer längeren Pause gibt es wieder einen Angehörigen-Urlaub.
Das heißt:
Eltern oder gesetzliche Betreuer können mit ihren Angehörigen mit
Behinderung in den Urlaub fahren.
Wir fahren mit dem Reise-Büro Schuierer und Stanglmeier Touristik.
Eine Reise-Führerin zeigt uns den Dom, die Skala und das Opernhaus.
Wer möchte kann am dritten Tag noch alleine Mailand besuchen, oder einen Ausflug an den Comer See buchen.

Im Reisepreis enthalten sind:
Fahrt im Fern-Reisebus
4-Sterne Hotel Four Points by Sheraton im Zentrum von Mailand
3 Übernachtungen mit Frühstücks-Buffet
1 mal „Free-Drinks & Snacks“ von 5 Uhr bis 17 Uhr in der Hotel-Bar
Stadt-Führung Mailand (etwa 2 Stunden)


Zeit: 07. Oktober bis 10. Oktober 2016

Reisedauer: 4 Tage

Leistung: Bus-Fahrt, Unterkunft, Frühstücks-Buffet

Unterkunft: 4-Sterne Hotel Four Points by Sheraton im Zentrum von Mailand

Kosten: ca 300 Euro