Einblicke in die Heilpädagogische Tagesstätte
2 Kinder verkleidet als Feuerwehrmann und Arzt beim Spielen
 
Kontakt Bereichsleitung

Eva-Maria Geinzer
Friedrich-Ebert-Str. 6
85055 Ingolstadt

Telefon: 0841/953 996-600
E-Mail:
eva-maria.geinzer@caritas-ingolstadt.de

 
Postanschrift
Caritas-Zentrum St. Vinzenz
Frühlingstraße 15
85055 Ingolstadt
 
Unsere Angebote  

Heilpädagogische Tagesstätte für seelisch behinderte Kinder

Kinder ab dem 3. Lebensjahr, die aufgrund ihres Sozialverhaltens oder in Teilbereichen ihrer Leistungsfähigkeit einer Förderung bedürfen, werden in dieser Tagesstätte betreut.

Häufig sind die Kindergärten mit der üblichen Gruppengröße nicht in der Lage ausreichend auf das individuelle Verhalten der Kinder einzugehen. Die Heilpädagogische Tagesstätte hat daher eine maximale Gruppengröße von 8 Kindern, die von zwei pädagogischen Fachkräften betreut werden. Die Tagessätte umfasst 4 Gruppen für Vorschulkinder und 1 Gruppe für Schulkinder und ist von 8.15 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Ergänzend zur Arbeit am Kind finden spezielle Beratungen und Trainingsmaßnahmen für Eltern statt. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass die Kinder bei Bedarf therapeutische sowie heilpädagogische Förderung erhalten.

Weitere Infos zum Thema »Heilpädagogische Tagesstätte«