Ferienfreizeit Sommer 2012  

Verköstigung im Alnatura

Ein Spaziergang zum nahegelegenen Alnatura im Donau-City-Center ist stets ein Spaß. Dort dürfen wir immer verschiedene Köstlichkeiten probieren. Wir man sieht, waren auch heute wieder leckere Speisen dabei...

 

 

 

Erholung im Bällebad und Bewegung im Garten

Zur Freude aller Kinder wurde in der Ferienfreizeit ein Bällebad für die Gruppe angeschafft. Spielerisch lernen sie nun, sich auf dem schwankenden Untergrund aus Bällen abzustützen und das Gleichgewicht zu halten. Das Bällebad schult somit die eigene Koordination und bringt zudem die Fähigkeit mit, Neues zu erlernen. Außerdem bereiten die bunten Bälle den Kindern sehr große Freude und sie haben sichtlich Spaß beim Spielen und Toben.

 

 

 

Nach den Ferien steht das Bällebad für schwerbehinderten Kinder der Grundschulebene zur Einzelförderung zur Verfügung. Dies kommt der gesamten Entwicklung des Kindes zu Gute.

Wenn kein Ausflug auf dem Plan steht, dann verbringen wir bei herrlichem Sommerwetter auch gerne die Zeit in unserem Garten zum spiele und toben, laufen, spazieren gehen und noch vieles mehr. Für jedes Kind ist die passende Freizeitsbeschäftigung dabei.

 

 

Vogel- und Tierpark Abensberg

Am Donnerstag, dem 30.08.2012 unternahmen wir einen Ausflug in den Vogel- und Tierpark in Abensberg. Dort durften wir uns zunächst die Greifvogel-Flugshow anschauen. Die Vögel sind immer ganz knapp an uns vorbeigeflogen. Das war aufregend. Außerdem durften wir einen Uhu streicheln.

Nach der Show haben wir uns erst gestärkt und danach haben wir den Park erkundet. Wir konnten heimische Arten wie Fasane, Uhus aber auch Papageien und Exoten aus Südamerika beobachten. Wir lernten australische Laufvögel, die Emus, kennen und viele andere Vogelarten die ursprünglich in der ganzen Welt zu Hause sind. Im Park konnten wir noch Ziegen, Esel und Hängebauchschweine füttern.

 

 

Es war ein rundum gelungener Ausflug.

Weitere Infos zum Thema »Sommer 2012«